Verbandsausschuss

Das erweiterte Gremium des Kreisfeuerwehrverbandes ist der Verbandsausschuss. Er besteht neben den Mitgliedern des Verbandsvorstandes noch aus Vertretern der Kommandanten, der Feuerwehrvereine und der Jugendfeuerwehr.

Der Verbandsausschuss hat im wesentlichen folgende Aufgaben:

1. Beratung und Beschlussfassung über alle wichtigen Fragen, soweit nicht die Verbandsversammlung zuständig ist

2. Vorbereitung der Verbandsversammlung

3. Durchführen der Beschlüsse der Verbandsversammlung

4. Festlegung der Fachgebiete und Bestellung der Fachgebietsleiter im Einvernehmen mit dem Verbandsvorsitzenden

5. Beratung über den aufgestellen Haushaltsplan und Beschluss einer Empfehlung an die Verbandsversammlung

 

Ansprechpartner des Verbandsausschuss sind:

KBR Michael Reitzenstein - 1. Vorsitzender KFV


KBI Karsten Ott - stv. Vorsitzender

KBI Markus Fleder - stv. Vorsitzender

KBI Markus Dürr - stv. Vorsitzender

KBI René Herbert - stv. Vorsitzender


Manfred Deppisch - Schatzmeister KFV

Dirk Wiesner - Schriftführer


KBM Dominik Olbrich - Kreisjugendwart

KBM Dieter Schöll - Vertreter im Kreisfeuerwehrausschuss


Marco Seynstahl - Vertreter Kommandanten Land 2 (Mitte)

Elmar Scholl - Vertreter Kommandanten Land 3 (Nord/Ost)

Christian Lochner - Verteter Kommandanten Land 4 (Süd)


Florian Wießmann - Vertreter Feuerwehrvereine Land 2 (Mitte)

Michael Englert - Vertreter Feuerwehrvereine Land 4 (Süd)

Maria Brohm - Vertreter Feuerwehrvereine Land 5 (West)