Abschlusslehrgang für Örtliche Einsatzleiter

Teilnehmerkreis:

  • Personen, die von der Katastrophenschutzbehörde vorab als Örtlicher Einsatzleiter benannt werden sollen

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Erfolgreiche Teilnahme am Grundlehrgang für Örtliche Einsatzleiter

Lehrgangsinhalte:

  • Zusammenarbeit im KatS - ÖEL und SanEL, Dienstanweisung für FüGK und ÖEL, Hilfeleistungskontingente, länderübergreifende Zusammenarbeit im KatS, Beispiele aus der Praxis eines ÖEL, PSNV, Einsatzplanung im Kontext von Unwetterkatastrophen - Prognosen, Strategie, Entscheidungsfindung, Planübungen zum Führungsvorgang auf Ebene des ÖEL, Stabsrahmenübungen zur Arbeit in einer ÖEL mit Führungsunterstützung, Stabsfunktionen und Verbindungskräfte, Fachberater, praktische Prüfung
 

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Infos: www.feuerwehrschulen-bayern.de

Schule: Geretsried

 

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen
28.11.2022 02.12.2022 2      
           
           
           
           
           
           
           
           
           

 

Zurück zur Übersicht