Gerätewart

Teilnehmerkreis:

  • Feuerwehrdienstleistende, die als Gerätewart vorgesehen sind

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Maschinist für Tragspritzen und Löschfahrzeuge

 

Lehrgangsinhalte:

  • Aufgaben des Gerätewartes
  • Rechtgrundlagen, StVZO, FZV, BayFwG
  • Unfallverhütungsvorschriften, Geräteprüfordnung
  • Technische Regeln, EN-, DIN Normen, Dienstvorschriften und Betriebsanleitungen
  • Dokumentation von Instandhaltungen und Prüfungen (Prüfbuch, Prüflisten, Karteikarte, EDV-gestützte Nachweise)
  • Instandhaltung* von:
    Fahrgestellen, Feuerlöschkreiselpumpen, feuerwehrtechnische Ein- bzw. Aufbauten, Löschwassertanks, Schnellangriffseinrichtungen und Tragkraftspritzen
    Wasserführenden Armaturen
    Druck-, Saug- und Schnellangriffsschläuchen
    Schläuchen der Ölschadensausrüstung
    Stromerzeugern und elektrischen Verbrauchern
    Kraftbetriebene Geräte (Kettensäge, Motortrennschleifer, Überdrucklüfter)
    Batterien, Akkus und Ladegeräten
    Tragbaren Leitern der Feuerwehr
    Persönliche und erweiterte persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehr (Leinen, Sicherheits- und Haltegurte)
    Sprungrettungsgeräte (Sprungtuch, Sprungpolster)
    Hydraulische Arbeits- und Rettungsgeräte (Wagenheber, hydr. Winden, Rettungszylinder, Spreizer, Schere, Hydroaggregat und Zubehör)
    Zuggeräte (Mehrzweckzug, Anschlagmittel, Anschlagseile, Zugseile, Anschlagketten, Hebezeug)
  • Winterfestmachen von Feuerwehrfahrzeugen, Feuerwehrpumpen und Anlagen der Feuerwehr

 

 

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Infos:  www.feuerwehrschulen-bayern.de

Schule: Würzburg

 

 

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen
29.11.2021 03.12.2021 1      
13.12.2021 17.12.2021 1      
           
           
           
           
           
           
           
           

 

Zurück zur Übersicht